seo-marketing-zeit-ist-geld

Zeit ist Geld – Keine Zeit = Kein Geld

Wer kennt ihn nicht den bekannten Spruch:

„Zeit ist Geld!“

Ich persönlich denke nirgends passt dieser Spruch besser, als im Bereich Onlinemarketing und SEO. Der Spruch passt einfach perfekt auf alle Seiten des Spiels.
Marketingkampagnen zu planen ist harte Arbeit, kostet viel Mühe und Zeit. Wenn ich diese als Unternehmer nicht habe, kann ich diese Arbeit an einen externen Dienstleister abgeben. Doch hier lauert der Fallstrick eins: Ich muss den Dienstleister richtig auswählen und das Briefing muss passen.

Hier beginnt der große Unterschied, denn nicht nur meine Zeit als Unternehmer ist Geld, sondern auch die Zeit, die der Dienstleister für mich arbeitet.

Zeit auf Dienstleister-Seite erzeugt Kosten auf der Kunden-Seite!

Speziell zum Beginn der Selbstständigkeit, ist Geld ein knappes Gut und will richtig investiert sein. So kommt es zu Fallstrick zwei: Ich versuche als Unternehmer beim Dienstleister Zeit einzusparen. Dies ist möglich, doch wird mir das Geld nicht geschenkt, vielmehr bezahle ich jetzt mit meiner eigenen Zeit. Die Uhr läuft, da wollen Haushalt, Kind und Partner beschäftigt werden und nebenbei muss noch Platz für das eigene Business sein. Das geht so nicht! Ein System ist ein sensibles Mimöschen, bekommt es nicht genug Pflege, wächst es nicht und geht ein. Ich als Unternehmer muss also speziell am Anfang Zeit in die Zusammenarbeit investieren.

Was uns zu Fallstrick drei bringt: Zu kleine Budgets!

Wenn das Geld nur für eine kleine Hilfestellung reicht, muss ich selbst den Rest übernehmen können.
Hierzu gehört die Frage: Kann ich das und will ich das?

erfolg-mit-der-passenden-strategie

Gewinn bedeutet Einzelteile richtig zusammen bauen!

Am Unternehmen arbeiten, statt im Unternehmen arbeiten

So klingt ein oft zitierter Satz der erfolgreichen Unternehmenssteuerung. Natürlich sind Freuberufler, Trainer & Coaches häufig alle Abteilungen gleichzeitig im Unternehmen. Doch schauen wir uns die erfolgreichen Karrieren & Unternehmen an, so sind dies häufig kluge Unternehmer, die schon von Anfang an das Wort delegieren verstanden und umgesetzt haben. Wie  bei vielen Selbstständigen kommt es dazu, dass am Ende der Zeit noch zu viel Arbeit übrig ist und am Ende des Monats zu wenig Geld.

Falsches oder gar kein Marketingbudget

Eine der häufigsten Ursachen für die o.g. Probleme ist ein fehlendes oder gar nicht vorhandenes Marketingbudget. Da wird das letzte Geld in die rettende Aktion gesteckt, mit der Hoffnung auf den großen und schnellen Vertriebserfolg. Daher steht am Anfang jeder Aktion, ja eigentlich am Anfang jedes Jahres die Frage:

Wie hoch ist das Marketingbudget?

Mit dieser konkreten Fragestellung und Antwort, kann dann geplant werden. Damit kann auch mal Geld verbrannt werden, ohne das es sofort in der Haushaltskasse fehlt. Das private Bankkonto ist keine Firmenkasse! Das Budget kann dann im nächsten Schritt auf das Jahr und die zu planenden Aktionen aufgeteilt werden. Dies ist wichtig, damit nicht das gesamte Budget im Januar bereits aufgebraucht ist.

Falsche oder keine Marketingplanung

Die Budgetplanung ist eng mit der Jahresplanung für das Marketing verbunden. Am Ende des Tages bleibt das Spiel in jedem Business gleich. Ich brauche Ziele und dann plane ich, wie ich diese Ziele erreiche. Aus der Umsatzplanung kann also das MArketingbudget abgeleitet werden, hierfür gibt es statistische Mittelwerte. Im Bereich Bildung liegt dieser bei z.B. ca. 20%, was bedeutet:

50.000 Euro Umsatz = 10.000 Euro Marketing Budget
1000 Euro Marketingbudget = 2.500 Euro Umsatz.

Zielumsatz mal 20% = Dein Marketingbudget

Luftholen nicht vergessen! Ich gebe zu, 20% klingt viel, ist es jedoch gar nicht, wenn wir bedenken, dass in das Marketingbudget auch das Vertriebsbudget gezählt werden kann. 20% Kosten für Marketing und Vertrieb sind ziemlich wenig sogar. Nespresso, Apple und Co haben teilweise zahlen von bis zu 50%. Gehen wir diesen Gedanken bis zum Ende weiter……. die Hälfte des Kaufpreises sorgt dafür, dass ich mich beim kaufen so toll fühle.

Die Kunden kommen nicht von alleine, nur weil dein Produkt so toll ist. Der Ipod, das Iphone und das Ipad waren alles revolutionäre Produkte, die jedoch von anderen Herstellern so oder so ähnlich auch schon produziert wurden. Wieso dann der Erfolg von Apple?

Marketignbudget ist Alles und ohne Marketingbudget ist Alles nichts!

seo-marketing-zeit-ist-geld

Was tun, wenn der Geldkoffer leer ist?

  • Such dir einen festen Job und spare
  • Such dir einen Nebenjob
  • Nimm einen Kredit bei der Bank auf – Sprichwort Investition
  • Frag Mama, Papa und Freunde und sage ihnen offen, wie groß das Risiko ist und zahle dafür dann faire Renditen
  • Crowdfunding, Auxmoney und co. Such dir Beteilungen

Als Unternehmer bist du Investor

Genauso wie eine Bank und die anderen großen Unternehmen. Und weißt du wie die es geschafft haben so groß und reich zu werden?
Geld mit Geld verdienen, sprich Schulden machen und mit diesen Schulden Geld verdienen. Ich rate wohlgemerkt nicht dazu, sein Geld zum Fenster rauszuschmeißen. Vielmehr will ich dafür sensibilisieren, dass Konsumschulden für den neuen Fernseher etwas völlig anderes, als Investitionsschulden sind.
Nachts noch ruhig schlafen können, dass hängt vom gewissen und von der Risikobereitschaft ab. Einige die heute „groß im Geschäft“ sind, sind dafür „über Leichen“ gegangen. Soweit muss es ja nicht kommen. Zinsen zu zahlen erzeugt auf der Steuerseite wieder Ausgaben, welche zu verminderter Steuerzahlung führen. Genau betrachtet, beteiligt sich der Staat also an jeder Marketingkampagne.

Der Staat unterstützt Unternehmer beim Marketing

Das muss man sich mal im Kopf bewusst machen. 1000 Euro verbrannt bedeuten bei einem Steuersatz von 35 %, das real nur 650 Euro verbrannt wurden.
Cool oder? Klar der Stat verschenkt nichts, 1000 Euro Gewinn bedeuten dann auch 350 Euro für den Staat.

Doch mit der Risikominimierung betrachtet, ist es das vielleicht sogar wert.

Zeit ist Geld im Marketing

Du hast bis hierher gelesen? Danke. Du hast deine Zeit und damit dein Geld investiert. ich hoffe, dass es sich für dich auszahlt und deine Denkweise etwas anregt. Ich freue mich, wenn du meine investierte Zeit belohnst und den Beitrag teilst.

JA und wenn du nun verstanden hast, wie wichtig Hilfe ist, sprich mich gern an und wir finden eine passende Lösung!
Und wenn du genug Zeit hast, findest du hier gratis viele weitere Infos: Ebook 7 Tipps für Contenwelten

 

 

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.